Danzig

bob und sein Team unterwegs: Städtetrip nach Dublin

Zu Dublin wäre mir vor meiner Reise nicht viel eingefallen. Keine Sehenswürdigkeit und kein Gebäude, das ich hätte nennen können, wenn mich jemand nach der Hauptstadt Irlands gefragt hätte. Gedanklich zu weit entfernt war die grüne Insel und ihre Hauptstadt für mich. Mit Dublin und Irland verband ich am ehesten noch dunkles Bier mit weisser Schaumkrone. Während meiner Reisevorbereitungen habe ich festgestellt, dass die Inselhauptstadt im Nordwesten Europas doch zahlreiche sehenswerte Dinge zu bieten hat. So ging es für mich nach kurzer Vorbereitung in weniger als 2,5 Flugstunden von Zürich aus nach Dublin. An einem Wochenende im Sommer hat mich die Stadt dann persönlich überzeugt. Wie viele andere europäische Hauptstädte ist Dublin wirklich sehenswert! (mehr …)

Mazedonien

bob und sein Team auf Reisen in Mazedonien – unberührte Natur und kulturelle Vielfalt

Ich möchten Ihnen heute – als ein Urlaubsziel abseits der üblichen Touristenorte – Mazedonien vorstellen. Der kleine Binnenstaat auf dem Balkan hat wunderschöne Landschaften, viel Natur und interessante Städte zu bieten. Besonders beeindruckt mich die kulturelle Vielfalt, eine Mischung aus christlich-abendländischen und orientalischen Traditionen sowie moderner europäischer Lebensweise. Klöster, Moscheen und andere geschichtsträchtige Bauwerke vermitteln an vielen Orten ein lebhaftes Bild der Vergangenheit. Gebirgszüge und Seen bestimmen das Landschaftsbild, Flora und Fauna sind sehr vielfältig – sodass Naturfreunde voll auf ihre Kosten kommen. (mehr …)

Mazedonien

Bob und sein Team auf Reisen im hohen Norden – Norwegen

Mit meinem heutigen Bericht möchte ich mit Ihnen meine neuesten Reiseerfahrungen aus dem hohen Norden Europas teilen. Unterwegs war ich diesmal in Norwegen, dem Land der Fjorde, der Trolle und Elche. Das Land ist eines der wenigen Königreiche Europas. Wie auch die Schweiz ist Norwegen kein Mitglied der Europäischen Union. Gezahlt wird hier deshalb auch nicht mit dem Euro, sondern mit der norwegischen Krone. (mehr …)

bobs Tipps für die besten Skigebiete in Österreich

Obwohl die heimischen Skigebiete in der Schweiz alles zu bieten haben, was das Herz jedes Skifans höher schlagen lässt, lohnt sich ein Blick auf die Skigebiete unserer Nachbarn in Österreich. Skipisten jedes Schwierigkeitsgrads und bestens präparierte Strecken lassen auch hier keine Wünsche offen. Die drei aus meiner Sicht besten Skigebiete in Österreich möchte ich Ihnen hier vorstellen. (mehr …)

chriskindlimarkt

bobs Tipps für die schönsten Christkindlimärkte der Schweiz

Als echter Freund der Adventszeit und des Weihnachtsfests bin ich im Dezember so häufig wie möglich auf Christkindlimärkten unterwegs. Gibt es etwas Schöneres, als in der Adventszeit einen dieser wundervoll geschmückten und festlich beleuchteten Märkte zu besuchen? Für mich ist es immer wieder ein herrlicher Genuss, wenn mir dort der Geruch von Glühwein, Zimt und gebrannten Mandeln in die Nase steigt. Die aus meiner Sicht schönsten Weihnachtsmärkte der Schweiz möchte ich Ihnen hier vorstellen. (mehr …)

Mazedonien

bob und sein Team auf Reisen – malerische Strände in Kreta

So sehr ich die Schweiz als Reiseland auch schätze, das weite Meer und feine Sandstrände vermisse ich in der Heimat. Zum Glück gibt es nur wenige Flugstunden entfernt schöne Reiseziele mit wunderbaren Stränden. Einer meiner Favoriten ist Kreta, das nicht nur mit seiner herrlichen Küste punkten kann, sondern auch mit historischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Am besten erkunden Sie die Insel mit dem Mietwagen, den Sie entweder hier in der Schweiz oder direkt vor Ort buchen können. So sind Sie flexibel und können die versteckten Buchten, winzigen Bergdörfer und traumhaften Aussichten ganz entspannt erkunden und geniessen! (mehr …)

Mazedonien

bob und sein Team auf Reisen in Piemont – das Juwel im Norden Italiens

Ein Blick auf die Landkarte macht deutlich: So nahe das Piemont der Schweiz auch sein mag, die Bergwelt des Wallis muss für eine Reise in die italienische Ferienregion überquert werden. Doch hat man einmal die Berge überwunden – zum Beispiel durch das Aostatal – gelangt man direkt in das wunderschöne Piemont. Heute möchte ich Ihnen davon erzählen, welche herrlichen Landschaften und herausragenden Sehenswürdigkeiten ich auf meiner Reise entdeckt habe – und wohin Ihre nächste Reise Sie führen könnte! (mehr …)

Bob und sein Team auf Reisen – der einzigartige Charme von Dänemark

Eine meiner letzten Reisen führte mich in den hohen Norden: Zwei Wochen Dänemark standen auf dem Reiseplan. Das skandinavische Land nördlich von Deutschland, zwischen Nord- und Ostsee gelegen, hatte ich als Urlaubsziel ausgewählt. Für mich bedeutete diese Reise einerseits weite Strände, flaches Land, frische Luft und absolute Ruhe. Aber andererseits durfte natürlich ein Besuch in Kopenhagen, der modernen und lebendigen Hauptstadt Dänemarks, nicht fehlen. (mehr …)

Mazedonien

Unsere neue Serie – bob und sein Team auf Reisen! Erster Halt – Kosovo.

Auf der Suche nach einem geeigneten Reiseziel für meine Ferien sollte die Wahl diesmal auf ein Land im Balkan fallen. Aus meiner Kindheit kannte ich das ehemalige Jugoslawien aus Erzählungen meiner Tante und meines Onkels, die dort immer wieder mit Begeisterung Ferien machten. Bei meiner Recherche fiel mein Blick auf den Kosovo, das kleinste Land auf dem Balkan. Das vom Tourismus noch fast unberührte Binnenland liegt südlich von Serbien an der Grenze zu Mazedonien, Albanien und Montenegro. Von knapp 2 Millionen Kosovaren leben heute zirka 10 Prozent in der Schweiz oder haben sogar einen Schweizer Pass. Der Kosovo liegt nur gut 1000 Kilometer von der Schweiz entfernt und ist von Zürich aus mit einem der vielen angebotenen Direktflüge von Air Prishtina in gut 2 Stunden zu erreichen. Der einzige internationale Verkehrsflughafen des Landes befindet sich in der Hauptstadt Prishtina. (mehr …)